Tanzen als Leistungssport

Das Tanzen üben wir als Leistungssport aus, d.h. das Trainingspensum beläuft sich auf 4-6 Trainingseinheiten pro Woche. Hierzu stehen uns in der Region Rhein-Main zahlreiche Trainingsstätten unterschiedlicher Tanzsportvereine zur Verfügung. Darüber hinaus nutzen wir die Trainingsmöglichkeiten und Privatstunden bei unseren Heimtrainern, Sascha und Natascha Karabey in Bad Homburg (https://karabey.de/), und anderen internationalen Trainern.

Hinzu kommen die Turniere, die zumeist am Wochenende stattfinden. Wir starten auf diesen Turnieren im In- und Ausland für den TC Frankfurter Kreis (www.frankfurter-kreis.de).

Neben dem eigenen Tanzen als Leistungssport habe ich bereits in den 90er Jahren Lizenzen als Trainer und Wertungsrichter erworben. Allerdings nutze ich sie aktuell nicht.

 

Sportliche Höhepunkte

Der letzte sportliche Höhepunkt war die Teilnahme an der WDSF Weltmeisterschaft in Markham/Toronto (Canada) (www.worlddancesport.org)